Krongutschule Nußbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Kontrast

An unserer Schule soll sich jeder wohlfühlen.

  • Besondere Ehrungen in allen drei Schulhäusern

    Zum Ende des Schuljahres entscheidet die Gesamtlehrerkonferenz, ob besondere Verdienste für die Schulgemeinschaft, die Klasse oder eine Einzelperson zu ehren sind.


    Dieses Jahr konnten 4 Kinder für ihr Engagement für den Schulgarten geehrt werden. Ein Kind bekam die Ehrung für ihre besondere Hilfsbereitschaft in der Klassengemeinschaft.

  • Ehrung der sportlichen Leistungen im Rahmen der Bundesjugendspiele Leichtathletik

    Eine besondere Freude ist es immer, wenn die besten SportlerInnen die Ehrenurkunden im Rahmen des Schuljahresabschluss überreicht werden.

  • Ehrung der Leseratten im Rahmen des Antolin-Programms zur Leseförderung

    Es ist immer wieder ein besonderer Moment am Schuljahresende, wenn die Kinder nicht nur ihre Zeugnisse in Empfang nehmen, sondern auch Ehrungen für besondere Leistungen und Verdienste im festlichen Rahmen verteilt werden.


    Die Klassen 2 bis 4 können freiwillig am Leseprogramm Antolin teilnehmen. Punkte erhält man für das richtige Beantworten von Fragen, die nach dem Lesen des Buches online beantwortet werden können. Die zwei fleißigsten Leseratten aus jeder Klasse bekommen eine Urkunde mit einem Buchgutschein oder einem Buch überreicht.

  • Schuljahresende heißt Abschied nehmen

    Auch in diesem Jahr wurden die Viertklässler und Viertklässlerinnen feierlich verabschiedet. Neben den SchülerInnen wurde auch Frau Glatt, die seit 7 Jahren in der Krongutschule Bottenau als Klassenlehrerin tätig war, in den Ruhestand verabschiedet.