Krongutschule Nußbach

Seitenbereiche

Schriftgröße

Kontrast

Seiteninhalt

Neuigkeiten der Krongutschule

Wie geht es weiter mit dem Unterricht nach Pfingsten?

Liebe Eltern der Krongutkinder,

langsam rücken die Pfingstferien näher und damit die Fragen, wie es mit dem Unterricht ab dem 15.6. aussehen wird. Bevor Sie in den nächsten Tagen von den Klassenlehrerinnen oder deren Vertretung den Stundenplan bekommen werden, möchte ich Ihnen Hinweise geben, zu den Dingen, die jetzt schon klar sind.

Es sollen laut Verordnung des Kultusministeriums "möglichst mindestens 10 Unterrichtsstunden" in der Präsenzwoche gegeben werden. Wenn alle Lehrkräfte, die unterrichten dürfen und wollen, gesund bleiben, können wir  mindestens 12 Unterrichtsstunden in allen Schulhäusern für jede Gruppe in der Präsenzwoche halten.

Wieso so wenig, werden Sie denken. Wir müssen alle bisher kombinierten Klassen (Kl. 3/4 in Bo, Kl. 1/2 in Sta, Kl. 3 /4 in Sta und Kl.  1/2 in Nu) teilen. Außerdem dürfen nicht mehr als 14 Kinder in einem Raum gemeinsam unterrichtet werden, das bedeutet, dass wir auch die Kl. 2 in Bo in zwei Gruppen teilen müssen. Die zur Verfügung stehenden Lehrkräfte kann man nicht teilen, deren Anzahl bleibt gleich, bei einer von 8 auf 13 Gruppen gestiegenen Zahl.

Aus dieser Rechnung ergibt sich, dass die Stundenzahl auch sinken muss.

Unser Ziel ist es, die Hauptfächer Deutsch und Mathe in gleichem Umfang wie bisher und von den bisherigen Lehrerinnen unterrichten zu lassen.

Wie sieht es mit der Notgruppe aus? Die Notgruppe läuft für die zugelassenen Kinder auch in den Pfingstferien weiter, höchstwahrscheinlich werden aus organisatorischen und personellen Gründen die Gruppen in Oberkirch zentralisiert. Die Eltern der Notgruppenkinder erhalten morgen dazu eine Email mit Details.

Nach den Ferien brauchen vielleicht weitere Familien die Notgruppe. Solange wir neben den zu haltenden Unterrichtsstunden noch Lehrkräfte haben, die die Betreuung machen, können wir das Angebot in Nußbach aufrecht erhalten. Die Stadt Oberkirch hat für die Anmeldung zwei neue Formulare eingestellt. Die können Sie auf auf dieser Seite  herunterladen und dann direkt an Frau Sarah Meier im Fachbereich 4 ins Rathaus schicken. Die Emailadresse der Sachbearbeiterin lautet s.meier@oberkirch.de 

 

Bitte beachten Sie, falls Sie in den Pfingstferien ins Ausland reisen, die Quarantänebestimmungen,  die nach der Rückkehr nach Deutschland gelten.

 

Gruß

 

Gudrun Weinberg

Volltextsuche

Weitere Informationen

Werden Sie Mitglied im Förderverein der Krongutschule!

Krongutschule Nußbach

Nesselrieder Straße 19
77704 Oberkirch

Tel.: 07805 3533
Fax.: 07805 919477
E-Mail schreiben